Bauherrenbürgschaft

Hier können Sie Ihre Bürgschaft schnell und unkompliziert beantragen!

  1. Bürgschaftssumme
  2. Persönliche Daten
  3. Angaben zum Bauvorhaben
  4. Beitragsberechnung
  5. Weitere Daten zum Vertragsabschluss
  6. Zusammenfassung

Was wird beantragt?

Sie beantragen hiermit eine Kautionsversicherung bei der R+V Allgemeine Versicherung AG, welche die vertragliche Grundlage zur Ausstellung der BauherrenBürgschaft darstellt. Die BauherrenBürgschaft dient zur Absicherung der Schlussrate entsprechend den Vereinbarungen in Ihrem Werkvertrag zur Übergabe an Ihren Vertragspartner (Bauunternehmer).


Wer ist der Vermittler?

Vermittler der BauherrenBürgschaft ist die SHL Versicherungsmakler GmbH mit Sitz in München. Sowohl die Beantragung als auch die Abwicklung Ihres Antrages erfolgt direkt über die SHL Versicherungsmakler GmbH.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.shlgruppe.de sowie auch in unseren FAQs.

Bürgschaftssumme

Bis zu einer Bürgschaftssumme von 80.000 € erfolgt die Beantragung automatisiert. Bei höheren Summen bitten wir Sie, diesen Antrag auszufüllen und die erforderlichen Unterlagen hochzuladen. Sobald Ihre Angaben bei uns eingehen, prüfen wir Ihren Bedarf und Sie erhalten anschließend ein individuelles Angebot.

Laufzeit
Unterzeichnung des Werkvertrages, frühestens heute

Vertragsablauf: Die Kautionsversicherung ist befristet und läuft maximal 30 Monate ab Versicherungsbeginn. Der Vertrag endet mit Fristablauf, mit Zahlung der Schlussrate oder mit Rückgabe der BauherrenBürgschaft an R+V. Die BauherrenBürgschaft ist ebenfalls befristet auf 30 Monate ab Ausstellung der Bürgschaftsurkunde.